Materialien

Höchste Qualität für Ihre Ideen

Von einzelnen Plakaten, über Großserien bis hin zu XXL Bannern – unsere Materialien sind für jeden Auftrag und jeden Anspruch geeignet. Wir drucken bis zu einer Breite von 5 Metern ohne Naht – und das in höchster Auflösung. Gerne beraten wir Sie rund um das Thema Digitaldruck, Sublimationsdruck, Solventdruck und Produktion.

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Einsatzbereich und den dazu passenden Materialien.

 

Banner für den Außenbereich: BlowUps (Riesenposter), Bauzaunbanner, Fassaden- und Gerüstbanner
– Frontlit 510 g/m² (B1-Zertifikat)
– Frontlit Air / BlackBack 240 g/m² (schwarzer Rücken)
– Mesh (Gitternetzplane) 270 g/m² (B1-Zertifikat)

 

Leuchtkästen im Außenbereich , Day & Nightdrucke
– Backlit-PVC 410 g/m²

 

Bühnenhintergründe, Messewände, Shopdekoration für den Innen- und Außenbereich
– Blockout 610 g/m² – einseitig und beidseitig bedruckbar (B1-Zertifkat)
– Blockout 440 g/m² – einseitig und beidseitig bedruckbar
– Airtex-Magic 330 g/m² (B1-Zertifikat)
– Airtex Duo 330 g/m² (grauer Rücken)

 

Leucht- und Spannrahmen für den Innenbereich
– Digitex Deco Light 130 g/m² (B1-Zertifikat)
– Blockout Textil 300 g/m² – durch Sperrschicht einseitig und beidseitig bedruckbar
– Dekotex 235 g/m² – Sublimationsdruck
– Printex Backlit 260 g/m² – Sublimationsdruck

 

Fahnen, Deckenhänger, Flaggen
– Trevira Fahnenstoff 110 g/m² – Sublimationsdruck
– Taffetta 70 g/m² – Sublimationsdruck

 

Spannrahmen, Messewände, Bühnenhintergründe
– Dekotex 235 g/m² – Sublimationsdruck
– PES 240 g/m² (B1-Zertfifikat)
– PES BlackBack 290 g/m² (schwarzer Rücken) (B1-Zertifikat)
– PES Stretch Opak 260 g/m² (schwarzer Rücken) – Sublimationsdruck

 

Schilder, Aufkleber und sonstige Kaschierungen
– SK-Folien für den kurzfristigen oder langfristigen Gebrauch (opak, transparent, transluzent)
– Laminate (matt oder glänzend)
– Glasdekorfolie
– Folienschnitte und Plots
– Window-Graphic-Folie – Lochfolie zur Fensterbeklebung mit schwarzem Rücken

 

Werbebotschaften auf Fußböden
– Fußbodenfolie / Print Floor – Antirutschzertifikat bis R11
– Teppichdruck für den Innen- und Außenbereich
– PVC-Linoleum

 

Werbebotschaften auf Fahrzeugen
– Kfz-Folie
– Magnetfolie

 

Mobile Werbebotschaften
– Roll-Ups
– Pop-Up-Wände
– Faltdisplays
– Messesets (Stellwand und Theke)
– Pop-Up-Wände

 

Direktdruck auf Platten
– Aluminium-Verbundmaterial (B1-Zertifikat) – 3 mm, 6mm
– Forex / PVC-Hartschaumplatten – 1 mm, 3 mm, 5 mm, 10 mm, 19 mm
– Acryl

 

weitere Materialien
– Papier
– Canvas
– Satin (Creasefree Heavy) 280 g/m² – Sublimationsdruck
– Bühnenmolton (unbedruckt, schall- und lichtschluckend)

 


 

UV-Druck
Die Tinte dringt nicht vollständig in das Material ein, sondern liegt oberflächig auf. Mittels ultraviolettem Licht erfolgt eine Härtung der Farbe. Durch den rein oberflächigen Auftrag ist die Haltbarkeit bei Sonnenlicht bzw. widrigen Witterungsbedingungen geringer (ca. 2-3 Jahre).

 

Sublimationsdruck
Die Farbe wird zunächt in das Trägermaterial eingedampft. Im Anschluß folgt durch ein Erhitzungsverfahren die “Versiegelung”. Hierbei entfaltet die Farbe erst Ihre volle Kraft. Ein Farbauftrag ist nicht spürbar. Durch die starke Erhitzung sind die Prints besonders ressistent gegen Umwelteinflüsse und UV-Strahlung.

 

Solventdruck
Bei diesem Druckverfahren wird lösungsmittelbasierte Tinte verwendet. Diese zeichnet sich durch eine lange Haltbarkeit von mehr als 5 Jahren aus. Lösungsmitteltinten sind wasserfest.